Umlarvaktion des Imkervereins auf dem Hof Hollmann / Königinnenzucht im Mittelpunkt

Da war ein ruhiges Händchen gefragt 17.05.2011 Weitere Informationen zum Verein gibt es im Internet unter http://www.imkerverein-wildeshausen.de. · ts Doetlingen – WEHE · Ein ruhiges Händchen benötigte am Sonntagmorgen der Vorsitzende des Imkervereins Wildeshausen, Uwe Endesfelder. Mit einer Pipette bewaffnet, versuchte er während der Umlarvaktion auf dem Hof von Heino Hollmann in Wehe, erst wenige Tage … Weiterlesen

Manch ein Imker steht nach mildem Winter ohne Volk da

Teilweise Totalverlust in Wildeshauser Bienenstöcken 10.03.2015 Wildeshausen – Der erste warme Tag in diesem Jahr lockte nicht nur die Menschen in die Sonne. Auch die Imker freuten sich, dass ihre Bienen wieder flogen, denn die Krokusse, Schneeglöckchen, Haselnüsse und Erlen blühen. Doch nicht allen Imkern ging es so, denn einige Bienenzüchter in Wildeshausen hatten in … Weiterlesen

BIENENZUCHT Überlebenshelfer für die Natur

WILDESHAUSEN Eigentlich ist das „Bienenjahr“ bereits beendet. Die Insekten schwärmen während der Hauptvegetationsphase von März bis Ende Juli aus. „Die Ernte ist eingefahren“, sagt Harald Wulferding, Vorsitzender des Imkervereins Wildeshausen. Dass damit aber zugleich eine Art Winterschlaf einhergeht, sei ein Ammenmärchen. Im Bemühen, möglichst friedfertige, sammeleifrige und widerstandsfähige Bienenvölker zu züchten, haben die Imker derzeit auf Wiesen … Weiterlesen

22 Jungimker bestanden Schulung / „Honigernte ist wohl gelaufen“

Gut ausgebildete Imker sind sehr wichtig 28.05.2013 Wildeshausen – Von Andreas HenselerWILDESHAUSEN · Seit Anfang Februar hatten sie alles über die Imkerei gelernt und dabei viel gebüffelt sowie praktisch gearbeitet. Am Sonnabend nahmen nun die 22 Teilnehmer der imkerlichen Grundschulung des Imkervereins Wildeshausen im Alter von acht bis etwa 60 Jahre auf dem Grundstück von … Weiterlesen

Seit 125 Jahren der Natur in und um Wildeshausen verpflichtet

Christoph Koopmeiners WILDESHAUSEN Als der Imkerverein Wildeshausen 1990 sein 100-jähriges Bestehen feierte, war Harald Wulferding das jüngste Mitglied. Ein Jahr zuvor hatte sich der Naturfreund der Bienenzucht verschrieben. Heute zählt der 74-jährige Wildeshauser zu den erfahrenen Imkern in der Region. 14 Jahre lang war er auch Vorsitzender des Imkervereins, der am 1. August sein 125-jähriges Bestehen … Weiterlesen

Bienen-Besuch macht kleine Entdecker froh

WILDESHAUSEN Neugierig haben sich die Mädchen und Jungen des Kindergartens Knaggerei am Montag um ihren Gast Harald Wulferdingversammelt. Was dieser mitgebracht hatte, sorgte für große Augen: Richtiger Honig, frisch aus der Bienenwabe, stand zum Probieren bereit. Gleichzeitig durften die Kinder die Bienen bestaunen, die das leckere Produkt erzeugen. Im Rahmen der Wildeshauser Schöpfungswoche besuchte Imker Wulferding den Wildeshauser Kindergarten und zeigte … Weiterlesen

Zum Jubiläum Kunst und Kräuter

31 Männer gründeten 1890 den Imkerverein Wildeshausen. Sie begründeten damit eine bis heute andauernde Erfolgsgeschichte. WILDESHAUSEN Mit seiner 125-jährigen Geschichte gehört der Imkerverein Wildeshausen eindeutig zu den ältesten Vereinen in der Stadt. Ein Grund, die Vereinsgründung, beschlossen am 23. Februar 1890 von 31 Männern der ersten Stunde, bei Kaffee und Kuchen sowie Grillbüffet bei Peter Sander in Kleinenkneten zu feiern. … Weiterlesen

Was die Biene im Winter macht

Imker Harald Wulferding erklärt 09.02.18 Wildeshausen – Von Bettina Pflaum. Die meisten Vereine kämpfen um das Überleben, doch der Imkerverein Wildeshausen kann sich nicht beklagen: Er verzeichnet derzeit einen großen Zulauf an neuen Mitgliedern in allen Altersgruppen. Darüber freut sich der Ehrenvorsitzende Harald Wulferding sehr, denn: „Ohne die Biene hat auch der Mensch wahrscheinlich keine … Weiterlesen

Andrea Kaupke zur Geschäftsführerin gewählt

Jahreshauptversammlung des Imkervereins / 700 Bienenvölker werden betreut Wildeshausen – WILDESHAUSEN (ll) · Mit 120 Jahren zählt der Imkerverein Wildeshausen, der von Jan Huntemann, Lehrer und Ökonomierat, 1890 gegründet wurde, zu den ältesten Vereinen in der Kreisstadt. Während seiner Jahreshauptversammlung kam es am Donnerstagabend im Restaurant Wolters zu einigen Neubesetzungen im Vorstand. Erstmalig ist das weibliche Geschlecht … Weiterlesen

Uwe Endesfelder neuer „Imker-Chef“

Walter Zerhusen (84) zum Ehrenvorsitzenden ernannt / Neue Schulung beginnt am 20. Februar im Püttenhus 15.01.2011 Doetlingen – WILDESHAUSEN/DÖTLINGEN (hen) · Uwe Endesfelder heißt der neue Vorsitzende des Imkervereins Wildeshausen. Das ergab die Vorstandswahl am Donnerstagabend während der Jahreshauptversammlung im Restaurant Wolters in Wildeshausen. Endesfelder löst Harald Wulferding nach 14 Jahren Amtszeit ab, der ihm einen gesunden … Weiterlesen