HonigBirchermuesliT

Birchermüsli mit Beeren, Nüssen und Honig

Dieses Müsli lässt sich wunderbar vorbereiten. Es hält sich gekühlt und luftdicht verschlossen einige Tage. Als kleiner Appetitanreger auf dem Frühstückstisch, für Zwischendurch oder zum Mitnehmen zur Arbeit eignet es sich wunderbar.

Zutaten

  • 500 Gramm Naturjoghurt
  • 200 Gramm gefrorene Beeren
  • 1 Apfel
  • 100 Gramm Nüsse
  • 50 Gramm Rosinen oder Cranberries
  • 2 Esslöffel Honig
  • 1 Teelöffel Zimt
  • ½ Teelöffel Kardamom

Zubereitung

Den Apfel waschen, klein raspeln und die Nüssel grob hacken. Alle Zutaten zusammen in eine Schüssel geben und gut verrühren. Nun einige Stunden, am besten über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen, so tauen die Beeren auf und die Haferflocken können aufquellen. Zum Verzehr noch einmal umrühren, ggf. mit etwas Milch verdünnen und mit frischem Obst ausgarnieren.

Das Müsli kann natürlich ganz nach eurem Geschmack mit anderen Gewürzen oder weniger/mehr Honig zum Süßen verfeinert werden.